Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Smartwatches mit Blutzuckermessung – neue Hoffnung für Diabetiker

Smartwatches mit BlutzuckermessungAls Diabetiker sollten Sie regelmäßig Ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren, um schwerwiegende Folgeerkrankungen zu vermeiden. Mit einem Blutzuckermessgerät können Sie selbst die Kontrolle vornehmen. Im digitalen Zeitalter könnten Smartwatches mit Blutzuckermessung künftig eine Alternative sein. In Ihrem persönlichen Test für Smartwatches mit Blutzuckermessung kommt es darauf an, dass Ihnen die Blutzucker-Smartwatch zuverlässige Werte liefert. Das ist jedoch nicht so einfach, denn eine Fitnessuhr mit Blutzuckermessung ist bislang noch nicht auf dem Markt. Sie müssen sich also noch gedulden, wenn Sie eine Smartwatch mit Blutzuckermessung kaufen möchten, denn solche Uhren für Diabetiker sind gegenwärtig noch in der Entwicklung. Auch wenn Sie irgendwann Ihren persönlichen Testsieger unter den Smartwatches mit Blutzuckermessung finden, wird es sich bei den angezeigten Informationen lediglich um Schätzwerte handeln.

Smartwatches mit Blutzuckermessung Test 2024

Wie könnten Smartwatches mit Blutzuckermessung funktionieren?

Smartwatches mit BlutzuckermessungVerschiedene Konzerne kündigen bereits seit einigen Jahren an, dass sie Smartwatches mit Blutzuckermessung auf den Markt bringen wollen. Noch ist jedoch keine Smartwatch mit Blutzuckerspiegel verfügbar. Das hat mehrere Gründe:

» Mehr Informationen
  • eine Diabetes Uhr mit Blutzuckermessung ohne Stich gibt es noch nicht
  • die erforderliche Technik ist einfach zu groß, um in einer Smartwatch mit Blutzucker Platz zu finden
  • Messdaten sind zu unpräzise, was für Diabetiker möglicherweise lebensgefährlich sein könnte
  • Continuos Glucose Monitoring (CGM) mit einem Sensor unter der Haut ist noch nicht mit einer Smartwatch koppelbar
  • Technik ist gegenwärtig noch zu teuer, sodass Sie keine Smartwatch mit Blutzuckermessung günstig kaufen können
  • Herstellungsmethoden für die Smartwatch mit Blutzucker sind noch zu komplex

Eine Methode, um den Blutzuckerspiegel nichtinvasiv, also ohne Einstich in die Haut, zu messen, könnte ein Laser sein, der den Gehalt an Glucose im Gewebe überwacht. Dieser Laser strahlt in die Haut und wird von einer Flüssigkeit, die Glucose absorbiert, reflektiert. Ein Sensor ermittelt den Blutzuckerspiegel. Diese Technik befindet sich noch in der Erprobung.

Welche Arten der Blutzucker-Smartwatch könnte es geben?

Möchten Sie eine Smartwatch mit Blutzuckermessung kaufen, werden Sie keine Smartwatch mit Blutzuckermessung für Damen finden, da die Technik schlichtweg nicht hineinpasst. Auch eine anwendungsbereite Smartwatch mit Blutzuckermesser für Herren gibt es noch nicht. Die Tabelle zeigt, wie eine Smartwatch mit Blutzuckerspiegel künftig arbeiten könnte. Das Problem besteht allerdings darin, dass es eine solche Smartwatch mit Blutzuckermessung für Damen oder Smartwatch mit Blutzuckermesser für Herren einfach noch nicht gibt.

» Mehr Informationen
Methode Beschreibung
Messung mit CGM Diabetiker nehmen mitunter die Blutzuckerüberwachung mit einem Sensor unter der Haut vor. Häufig befindet sich dieser Sensor am Oberarm. Um mit dem Sensor zu kommunizieren, müsste die Smartwatch mit Bluetooth oder WLAN mit diesem Sensor gekoppelt werden, was gegenwärtig noch nicht möglich ist.
Messung über die Tränenflüssigkeit Auch wenn es bereits Blutzuckermesser gibt, die eine Messung über die Tränenflüssigkeit ermöglichen, ist diese Methode mit einer Smartwatch noch nicht praktikabel. Google hatte an Kontaktlinsen gearbeitet, die den Blutzuckerspiegel über die Tränenflüssigkeit messen. Allerdings hat Google deren Entwicklung inzwischen eingestellt.
Messung mit Spektroskopie Die Messung mit Spektroskopie kommt der Blutzuckermessung mit Laser gleich, ist jedoch noch nicht für eine Uhr als Blutzuckermesser möglich. Licht wird in das Gewebe eingestrahlt und dann reflektiert, um den Blutzuckergehalt anzugeben. Allerdings sind die Signale bei dieser Methode sehr klein, was eine Messung mit einer Smartwatch unmöglich macht.

Tipp: Bis Sie Ihren persönlichen Test der Smartwatch mit Blutzuckermessung vornehmen können, werden noch einige Jahre vergehen. Seien Sie vorsichtig bei falschen Versprechen verschiedener Hersteller, auch wenn sie angeben, dass Sie den Blutzucker mit der Armbanduhr messen können. Auf ein zuverlässiges Blutzuckermessgerät sollten Sie nicht verzichten.

Vor- und Nachteile von Smartwatches mit Blutzuckermessung

Welche Smartwatch kann Blutzucker messen? Gegenwärtig gibt es noch keine Uhr, die das kann, auch wenn die Beurer Diabetes Uhr bereits in der Erprobung steckt. Kommt eine solche Uhr auf den Markt, kann sie einige Vorteile haben. Nicht zu vergessen sind jedoch auch die Nachteile.

» Mehr Informationen
  • Warnhinweise bei Über- oder Unterzuckerung
  • kontinuierliche Messung der Blutzuckerwerte möglich
  • weitere Angaben zu Gesundheit und Fitness wie Blutdruck, EKG, Puls oder Kalorienverbrauch
  • Möglichkeit, künftig keinen großen Blutzuckermesser mehr zu nutzen
  • auch beim Sport sinnvoll, da die entsprechenden Angaben erscheinen
    • keine genauen und zuverlässigen Angaben, sondern einfach nur grobe Richtwerte
    • hoher Preis
    • Smartwatch ist zu groß und zu schwer

Kaufkriterien für die Smartwatch mit Blutzuckermessung

Können Sie in einigen Jahren eine Smartwatch mit Blutzuckermessung günstig kaufen, sollte Ihr persönlicher Testsieger unter den Smartwatches mit Blutzuckermessung einige wichtige Kriterien erfüllen:

» Mehr Informationen
  • einfache Handhabung
  • geringes Gewicht
  • zuverlässige und präzise Messungen, die bei Diabetes unverzichtbar sind
  • Warnungen bei Über- und Unterzuckerung
  • einfache, aber genaue Messungen des Blutzuckers
  • Speicher, um Ihre Werte zu hinterlegen und zu vergleichen
  • Anzeige von weiteren Werten für die Gesundheit, beispielsweise Kalorienverbrauch, Puls, Blutdruck, Schlafparameter und Ergebnisse beim Sport

Tipp: Leiden Sie unter Diabetes, können Sie vielleicht in einigen Jahren in einem persönlichen Test der Smartwatch mit Blutzuckermessung nach den verschiedenen Kriterien schauen. Dennoch sollten Sie auf ein gutes Blutzuckermessgerät nicht verzichten, da die Werte lediglich Schätzwerte und daher zu ungenau sind.

Hersteller von Smartwatches mit Blutzuckermessung

Einige Hersteller wie Garmin, Beurer oder Samsung arbeiten bereits an der Smartwatch mit Blutzuckermessung, doch wird es noch einige Jahre dauern, bis sie die für Sie beste Smartwatch mit Blutzuckermessung finden. Es gibt daher keine Testberichte von der Stiftung Warentest und anderen Instituten. Finden Sie im Internet Berichte über Erfahrungen oder sogar eine Empfehlung, handelt es sich möglicherweise um Fälschungen, nicht aber um eine zuverlässige Blutzucker-Smartwatch, die präzise Messwerte liefert.

» Mehr Informationen

Alternativen zur Smartwatch mit Blutzuckermessung

Bis Sie eine gute Smartwatch mit Blutzuckermessung kaufen und Ihre eigenen Erfahrungen mit der Blutzucker-Uhr machen können, wird es noch dauern. Als Alternative können Sie eine Smartwatch mit Gesundheitsdatenverwenden, beispielsweise eine Smartwatch mit Blutdruckmessung. Zusätzlich müssen Sie sich auf klassische Weise Blut entnehmen und ein Blutzuckermessgerät verwenden. Ein Preisvergleich der verschiedenen Hersteller informiert über die Preise und die Eigenschaften der Blutzuckermessgeräte und der Gesundheits-Smartwatches.

» Mehr Informationen

Wo Sie eine Smartwatch für die Gesundheit kaufen können

Auch wenn Sie mit einer Gesundheits-Smartwatch noch nicht Ihre Blutzuckerwerte messen können, sollten Sie bei der Qualität keine Kompromisse eingehen. Sie sollten grundsätzlich auf Präzision bei den angezeigten Werten achten. Solche Smartwatches finden Sie mitunter im Angebot bei Media Markt oder Saturn. Deutlich größer ist die Auswahl im Online-Shop, wo Sie auf einen kurzfristigen Versand vertrauen können.

» Mehr Informationen

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Smartwatches mit Blutzuckermessung – neue Hoffnung für Diabetiker
Loading...

Kommentar veröffentlichen