Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lenovo Smartwatches – der bekannte Unterhaltungselektronikhersteller

Lenovo SmartwatchesWer im Online Shop eine Google Uhr sucht, der wird früher oder später auf eine Lenovo Uhr stoßen. Beide Unternehmen arbeiten bei der Herstellung von Smartwatches von Lenovo zusammen und bieten Ihnen eine gute Alternative zur Smartwatch von Samsung, Sony oder Apple. Die Modelle lassen sich für Damen und Herren bestellen und werden weniger als klassisches Smartwatches von Lenovo verkauft, sondern eher als Moto 360 Uhren. Warum Sie bei Lenovo Smartwatches von Motorola finden, soll Ihnen der nachstehende Artikel näher erläutern.

Lenovo Smartwatch Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Die Geschichte von Lenovo

Lenovo SmartwatchesDas Unternehmen Lenovo ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Laut einem Lenovo Smartwatch Test wurde das Unternehmen im Jahr 1984 gegründet. Damals entstand das Unternehmen in Hongkong, wo auch heute noch der Firmensitz von Lenovo liegt. Lenovo selbst ist in der Branche vor allem für Notebooks und Tablets bekannt, ist im Jahr 2014 aber auch in den Sektor der Smartwatches von Lenovo eingestiegen.

Wie hat das Unternehmen Lenovo diesen Sprung aber geschafft? Die Geschichte zeigt, dass das Unternehmen schlichtweg eine Google Uhr auf den Markt gebracht hat. Dabei hat sich das Unternehmen laut Google Smartwatch Test aber nicht auf eigene Modelle berufen, sondern neue Modelle vom damaligen Unternehmen Motorola genommen. Motorola – ein Unternehmen von Google – wurde im Jahr 2014 von Lenovo aufgekauft. Seitdem finden Sie beispielsweise die Moto 360 Google Uhr im Sortiment von Lenovo. Lenovo hat lediglich ein sogenanntes Thinkband veröffentlicht, welches im Kern einem Fitness Armband ähnelt. Weitere Produkte befinden sich aber in der Forschung.

Lenovo selbst zählt seit einigen Jahren zu den größten Herstellern, wenn es um das Thema der Unterhaltungselektronik geht. Gerade Notebooks gelten als Steckenpferd von Lenovo.

Firma Lenovo Group Ltd.
Hauptsitz Hongkong
Gründung 1984 durch eine Gruppe junger chinesischer Wissenschaftler
Produkte Notebooks, Smartwatches, Server, Zubehör, Tablets uvm.

Die Produktvielfalt von Lenovo

Wie bereits erwähnt, können Sie beim Unternehmen nicht nur Smartwatches von Lenovo kaufen, sondern sich auch zahlreichen anderen Produkten widmen. Schaut man sich die Produkte im Online Shop einmal an, fallen folgende Kategorien ins Auge:

  • Notebooks
  • Ultrabooks
  • Tablets
  • Desktop PCs
  • All in One PCs
  • Smartphones
  • Smartwatches
  • Workstations
  • Server
  • Zubehör
  • Software
  • Service und Garantie

In den Bereich der Workstations fallen laut eigenem Testbericht des Unternehmens die leistungsstarken PC Tower. Diese werden in der Regel für die Industrie verwendet, was wiederum zeigt, dass das Unternehmen für den Heimanwender, als auch für gewerbliche Zwecke geeignet ist.

Die Smartwatches von Lenovo

Im Lenovo Smartwatch Test zeigt sich, dass es hier eigentlich Google Smartwatch Test heißen sollte. Der Grund liegt darin, da das Unternehmen Lenovo im Jahr 2014 Motorola aufgekauft hat. Die Motorola Uhren gehörten zum damaligen Zeitpunkt zu Google, weswegen die Moto 360 als Google Uhr heute im Bereich von Lenovo verkauft wird. Das mag verwirrend klingen, hat dem Unternehmen Motorola aber einen Aufschwung gebracht.

Der Testbericht zeigt nämlich, dass Smartwatches von Lenovo oder genauer gesagt die Moto G Uhren eine sehr gute Qualität bieten und sich im Online Shop stets eine gute Bewertung einhandeln. Doch nicht nur die Moto G Uhren gehören in diesen Bereich – Verkaufsschlager oder Bestseller sind die Lenovo Moto G Uhren. Sie können im Online Shop in der 1st Generation oder in der 2nd Generation gekauft werden. Dabei ist zu sagen, dass die 1st Generation älter als die 2nd Generation Google Uhr ist. Im Motorola Smartwatch Test werden neue Modelle daher gerne als 2nd Generation Moto 360 verkauft.

Wer eine Motorola Moto 360 kaufen möchte, erhält in diesem Fall sowohl eine Damenuhr, als auch eine Herrenuhr. Wieso ist diese Uhr aber als Damenuhr und Herrenuhr zugleich geeignet? Wenn Sie sich die Motorola Moto 360 kaufen, dann können Sie im Online Shop sehen, dass die Uhr ein sehr einfaches Design besitzt. Die Uhr ist kreisrund und hat ein minimalistisches Ziffernblatt. Dadurch wirkt die Uhr relativ neutral und kann von beiden Geschlechtern gleichermaßen getragen werden. Die Google Uhr kann laut Motorola Smartwatch Test aber durch die Wahl des Armbands individualisiert werden. Folgende Farben sind bei einer Moto 360 Google Uhr vorhanden:

  • Braun
  • Schwarz
  • Silber

Die Farben des Gehäuses lassen sich in folgenden Farbkombinationen beschreiben und können ebenfalls bestellt werden, wenn Sie Geräte bei Media Markt, Saturn oder im Online Shop suchen:

  • Rose Gold
  • Silber
  • Edelstahl
  • Weiß
  • Schwarz

Im Bereich der Funktionen orientiert sich die Moto 360 Smartwatch an den Funktionen bekannter Hersteller. Das Gerät arbeitet laut Motorola Smartwatch Test mit Android und verzichtet auf ein iOS Betriebssystem. Dennoch kann die Uhr als neue Smartwatch mit einem iPhone via Bluetooth verbunden und in vollem Umfang genutzt werden. Wenn Sie das Smartphone verbinden, können Sie einerseits die Telefonfunktion koppeln, aber auch Whatsapp oder andere Apps problemlos nutzen.

Die Uhr besitzt einen leistungsstarken Akku und kann mit zahlreichen Trackern dienen.So gibt es Schrittzähler, Kalorienzähler und einen Herzfrequenzsensor. Dieser Funktion macht die Uhr besonders interessant, wenn Sie Sport treiben. Der Sensor ist bei nur wenigen Uhren vorhanden, Lenovo Uhren oder Motorola Uhren besitzen solch eine Funktion aber von Hause aus. Die Uhr kann somit ideal beim Laufen oder auch beim Schwimmen genutzt werden – das Modell ist wasserdicht.

Im Preisvergleich zeigt sich, dass die Motorola Uhr einen relativ hohen Anschaffungspreis besitzt. Beim Unboxing zeigt sich aber, dass das Gehäuse einerseits sehr hochwertig verarbeitet ist und ein randloses Design bietet. Zudem ist die Google Uhr laut Motorola Smartwatch Test mit einer eigenen Ladestation ausgestattet. Ein Anschluss via USB ist daher nicht notwendig. Das kabellose Aufladen ist laut der Erfahrung aus dem Shop besonders beliebt.

Das VIbe Band als Lenovo Uhr

Das Vibe Band oder auch Thinkband von Lenovo gilt als Fitness Armband. Dieses Armband ähnelt in den Funktionen einer Smartwatch, ist laut Lenovo Smartwatch Test aber wesentlich kleiner und abgespeckter in den Funktionen. Das Modell ist wasserdicht, bietet einen Fitnesstracker und einen Schlaftracker und bietet Ihnen eine Laufzeit von knapp einer Woche.

Das Vibe Band ist die einzige Lenovo Uhr, die auch unter dem Namen Lenovo vertrieben wird. Restliche Smartwatches von Lenovo werden als Google Uhr oder als Motorola Uhr verkauft. Aus diesem Grund ist die Bekanntheit vom Vibe Band auch eher niedrig angesiedelt. Das Armband fristet ein Nischendasein, was aber nicht bedeutet, dass es in der Qualität nicht mit Produkten von Sony oder Samsung mithalten kann. Diese Hersteller bieten schlichtweg populäre Fitness Armbänder an, wie der Lenovo Smartwatch Test beweist. Im Testbericht hat das Band aber einen großen Pluspunkt – das Design ist sehr elegant und passt somit zu den anderen Produkten von Lenovo.

Tipp: Lenovo legt laut eigenen Aussagen viel Wert auf ein passendes Aussehen der Produkte. Aus diesem Grund eignen sich viele Produkte sowohl für Damen, als auch für Herren.

Vor- und Nachteile einer Lenovo Smartwatch

  • Das Design der Gehäuse von Lenovo Smartwatches ist meistens rundlich und in Edelstahl-/ Silber-Optik gehalten. Die Armbänder hingegen sind meistens aus Echtleder.
  • Das Display der Uhren wird durch kratzfestes Corning Gorilla Glass geschützt, sodass die Uhren auch im stressigen Alltag ein stetiger Begleiter sein können.
  • Dank der Android Wear-Unterstützung erhalten Sie immer aktuelle Informationen wie beispielsweise die Wettervorhersage oder aktuelle Verkehrsinformationen.
  • Darüber hinaus verfügen die Geräte meistens über eine Sprachsteuerung, die Ihre Befehle entgegennimmt, wodurch Sie komfortabel Nachrichten oder Notizen diktieren können.
  • Die Akkulaufzeit bei einigen Geräten ist auf einen Tag begrenzt.

Der Lenovo Smartwatch Test – Lenovo als lohnende Marke

In einem Google Smartwatch Test können Sie sehen, dass das Unternehmen Lenovo vor allem Motorola Uhren anbietet. Die Moto 360 gilt als Aushängeschild, wenn Sie neue Modelle im Online Shop suchen. Der Preis der Uhr ist zwar stattlich, doch kann das Unternehmen im Preisvergleich vor allem durch Qualität und ein bisher ungeschlagen elegantes Design überzeugen. Das Unternehmen Lenovo hat vor vielen Jahren den richtigen Schritt gemacht, als das Unternehmen Motorola aufgekauft hat. Seit diesem Schritt steigen die Zahlen im Bereich der Smartwatch Verkäufe. Wer also eine Lenovo Uhr sucht und viel Wert auf ein edles Design legt, der sollte sich die Moto 360 mit GPS; Bluetooth, Pulsmesser und perfekt passendem Armband ansehen. Die Uhr ist universal zu nutzen – was auch das Sortiment von Lenovo wiederum beweist. Auch hier finden Sie Produkte für alle Lebenslagen, die bei der Nutzung eines PCs auftreten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...