Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pebble Smartwatches – smarte Uhren von dem Smartwatch-Pionier

Pebble SmartwatchesBei der Marke Pebble handelt es sich um einen Pionier in Sachen Smartwatches, der mit Hilfe von Crowdfunding 2013 die erste Pebble Smartwatch auf den Markt brachte – diese revolutionierte mit ihrem E-Paper-Display den Uhrenmarkt und konnte einige wichtige Funktionen bieten, die heute in der Smartwatch-Branche nicht mehr wegzudenken sind. Die Idee und das Konzept der ersten Smartwatch wurden von künftigen Kunden weltweit sogar als so gut befunden, dass diese ganze 10 Millionen US-Dollar per Crowdfunding zur Unterstützung des Unternehmens lieferten. Das Besondere an der Marke und deren Pebble Uhren ist, dass Kunden ein Software Development Kit frei benutzen können, um eigene Apps für die Uhr zu erstellen – so entstehen verschiedene Pebble Smartwatch Skins, also grafische Oberflächen, die der Nutzer ganz auf seine eigenen Bedürfnisse abstimmen kann. Ende 2016 kündigte Pebble übrigens an, dass die Marke an Fitbit verkauft wird – weshalb es heute auch etwas schwieriger geworden ist, Pebble Uhren im Handel vorzufinden.

Pebble Smartwatch Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Die verschiedenen Pebble Uhren und deren Einsatzgebiet

Pebble SmartwatchesPebble bietet bisher nur Uhren an, die sich als Smartwatch nutzen lassen und daher viele intelligente, aber auch im Alltag nützliche Funktionen mitbringen. Unter den Smartwatches von Pebble können Sie die Modelle Pebble Time Round, Pebble Time Steel und Pebble 2 SE vorfinden. Bei den Pebble 2 SE Uhren handelt es sich um Modelle zweiter Generation, ebenso wie bei den Pebble 2+ Uhren, die das Sortiment der Marke abrunden.

Alle Smartwatches von Pebble haben eines gemeinsam: sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und kommen mit einigen Funktionen daher, die abhängig von den ausgewählten Pebble Smartwatch Skins mehr auf den Sport abgestimmt sind, oder auf die verbesserte Erreichbarkeit und Gesundheitsüberwachung im Alltag. Nachfolgend erhalten Sie technische Daten und Details zu jeder Pebble Uhr.

Mit der Pebble Uhr Time Round luxuriös eingekleidet

„Smart & Stunning“, das ist das Motto unter dem die Pebble Uhr Time Round entworfen und hergestellt wurde. Es handelt sich bei diesem Modell nach dem Pebble Smartwatch Test um eine schlichte Uhr mit rundem Gehäuse, die durch ihre minimalistische Optik und Metallelemente besonders elegant wirkt, aber auch moderne Trends verfolgt. Die Pebble Uhr ist nach dem Vergleich in den Farbkombinationen Rosé Gold & Weiß, Grau & Oliv, Grau & Bronze, Schwarz & Rot, Schwarz-Rot-Weiß und Grau-Oliv-Weiß erhältlich und besitzt ein farbiges Display, das eine analoge Zeitanzeige bietet, aber auch zum Ablesen verschiedener Daten geeignet ist. Die Funktionen der Pebble Uhr setzen sich aus einem Activity Tracker, der Kalorien zählt, Distanzen aufzeichnet und Schritte auffasst und einem Sleep Tracker zusammen. Personalisieren lässt sich die Uhr nach dem Pebble Smartwatch Test übrigens auch: eigene Motivationen und Ziele können gesetzt und gespeichert werden, damit die Uhr Sie im Alltag an deren Erfüllung erinnert. Des Weiteren kann die Uhr der Erfahrung nach durch Sprachbefehle gesteuert werden und Termine anzeigen, sowie speichern – aber Sie auch über Nachrichten wie E-Mails, SMS und Anrufe informieren.

Wer technisch versiert ist und die Funktionen der Uhr noch mehr personalisieren möchte, kann durch das Software Development Kit Zugriff auch noch mehr Apps und Pebble Smartwatch Skins erhalten, durch die nach so manchem Testbericht unter anderem auch Gaming-Apps benutzt werden können. Übrigens handelt es sich hierbei nach dem Pebble Smartwatch Vergleich um die dünnste und leichteste Uhr der Marke, da ihr Gehäuse nur 7,5mm dick ist und sie mit 28 Gramm leicht zu tragen ist. Versehen wurde die Uhr mit einem Echtleder-Armband, dieses kann aber jederzeit und bei Belieben durch ein Metall Armband ersetzt werden.

Firma Pebble Technology
Hauptsitz Kalifornien, USA
Gründung 2012
Produkte E-Paper-Smartwatches

Die Pebble Time Steel Uhr

Ein ebenfalls sehr edles Modell stellt die Pebble Time Steel Uhr dar, welche mit hochwertigen Stahlelementen versehen wurde und entweder mit einem Metall Armband daherkommt, oder wahlweise Armbänder aus Leder in verschiedenen Farben bietet. Die Uhr kann mit einer Aufladung bis zu zehn Tage lang funktionieren und bietet ein Farbdisplay in abgerundeter Form, das die Zeit anzeigen kann, aber auch wichtige Daten zu Ihrem Training oder Ihren Kontakten liefert. Neben einer Kalenderfunktion mit Speicher für tägliche Aufgaben und Termine beinhalten die Funktionen der Uhr auch Notifikationen im Falle eines verpassten Anrufs und mehr. Dafür kann die Uhr mit Android und iOS Endgeräten problemlos kombiniert werden – und das per Bluetooth 4.0. Die seitlichen angebrachten Druckknöpfe machen die Bedienung dieser Uhr nicht nur einfach, sondern auch komfortabel. Das Gehäuse der Smartwatch ist übrigens in den Farben Silber und Gold, aber auch in Schwarz erhältlich.

Die Pebble 2+ Heart Rate Smartwatch

Nach dem Pebble Smartwatch Test handelt es sich bei der Pebble 2+ Smartwatch um das ideale Gerät für alle Nutzer, die besonders aktiv sind und auf ihre Gesundheit achten möchten. Das Modell misst rund um die Uhr den Puls seines Trägers über dessen Handgelenk und signalisiert, falls dieser zu überanstrengt ist oder eine Ruhezeit benötigt. Durch den integrierten Smart Fitness Tracker kann die Uhr nach dem Pebble Smartwatch Vergleich sowohl einen Schrittzähler bieten, als auch die verbrannten Kalorien zählen, aber auch die Workouts selbst nachverfolgen. Danach bietet das Gerät einen auf Sie zugeschnittenen Trainingsplan an, Zusammenfassungen Ihrer Leistungen, Grafiken und hilfreiche Tipss, wie Sie Ihr Training noch weiter verbessern können. Zudem lässt sich durch die Uhr auch Ihr mobiles Endgerät bedienen: Sie können Musik an- und umschalten, Lautstärken regeln und die Sprachsteuerung nutzen. Das Besondere an der Smartwatch ist, dass sie ebenfalls Ihren Schlaf aufzeichnet und den Tiefschlaf speichert, um Sie dann zu wecken, wenn Sie völlig ausgeruht sind – und das durch sanfte Vibrationen. Außerdem kann diese original Pebble Uhr bis zu 30 Meter tief mit ins Wasser genommen werden, da sie wasserdicht ist – so erhalten Sie den idealen Begleiter für Ihr Schwimmtraining, das Laufen im Regen und das Tauchen. Wenn Sie duschen möchten, müssen Sie daher die Uhr nicht einmal abnehmen. Das Soft-Touch Armband kommt in vielen verschiedenen Farben daher und lässt sich nicht nur leicht reinigen, sondern ist belastbar und wasserresistent.

Tipp: Übrigens kann die Uhr auch mit bekannten Apps wie Runtastic oder Runkeeper verbunden werden, was durch alle Android und iOS Endgeräte funktionier – so erhalten Sie noch mehr hilfreiche Funktionen für Ihre Trainingsoptimierung.

Ebenso funktionsreich wie die Pebble 2+ Heart Rate Uhr ist das Modell Pebble 2 SE, die ebenfalls Aktivitäten tracken kann. Diese Variante bietet allerdings keinen integrierten Pulsmesser, weshalb ihr Preis nach so manchem Preisvergleich im Smartwatch Shop auch etwas geringer erscheint, als der des Modells Pebble 2+ Heart Rate. Das Modell verfügt über ein ePaper LCD Display, das die Augen besonders stark schont und sich sehr leicht ablesen lässt, da alle abgebildeten Informationen sehr deutlich erscheinen. Dafür handelt es sich hierbei allerdings nicht um ein Farbdisplay, weshalb es sich eher für jene Nutzer eignet, die eine simple Smartwatch suchen.

Vor- und Nachteile einer Pebble Smartwatch

  • Das große Highlight an Smartwatches von Pebble ist das E-Paper Display, welches auch bei Sonnenlicht sehr gut ablesbar ist.
  • Die Akku-Laufzeit ist mit bis zu sieben Tagen sehr lang.
  • Dank dem wasserdichten Polycarbonat Gehäuse können Sie mit den Modellen auch duschen oder schwimmen gehen, ohne sich Sorgen über die Funktionalität zu machen.
  • Die Zifferblätter und Apps können individuell eingestellt werden. Generell ist die Bedienung sehr nutzerfreundlich.
  • Nach der Übernahme durch Fitbit soll es keine neuen Modelle mehr geben.

Wo Sie Pebble Uhren kaufen können

Erhältlich sind die Pebble Uhren mit Verbindungsmöglichkeiten zu Apps wie Runtastic oder Runkeeper bei Fachhändlern wie Saturn und Media Markt. Auch in so manchem Online Shop wie etwa bei Amazon lassen sich die Uhren mit Funktionen der Navigation und Schlafaufzeichnung der Bewertung nach günstig kaufen. Ob mit einem Armband in Rot oder Orange, oder doch lieber in gedeckten Farben wie Weiß und Schwarz – nach dem Pebble Smartwatch Test erhalten Sie einen durchdachten Begleiter, der Ihr Training effizienter gestaltet und Ihnen somit zu einer besseren Fitness, aber auch zu einer gesünderen Lebensweise verhilft. Wer weniger an der sportlichen Nutzung interessiert ist, kann die Uhren von Pebble aber auch einfach nur zur Koordinierung des eigenen Alltags nutzen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...