Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Michael Kors Smartwatches – die Uhr für Trendsetter und Fashion-Liebhaber

­­Michael Kors SmartwatchesDie weltweit bekannte Marke Michael Kors wurde von dem gleichnamigen Designer für Luxus Mode und Accessoires 1981 gegründet und hat mit den Kollektionen Michael Kors Collection und MICHAEL Michael Kors internationale Berühmtheit erlangt. Das Besondere an dem Luxuslabel ist nicht nur dessen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch, dass es an verschiedenen Programmen teilnimmt, die besonders Kindern und Menschen in Not helfen sollen. So wurde die 100 Series Michael Kors Uhr mit dem Ziel designt, um das Programm United Nations World Food Programme (WFP) im Kampf gegen den weltweiten Hunger zu unterstützen. Die Produkte des Luxuslabels sind bekannt für ihr klassisches, aber dennoch modernes Design, was vor allem auch die zahlreichen Michael Kors Uhren für Damen und Herren betrifft.

Michael Kors Smartwatch Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Mit dem ausgewählten Michael Kors Sortiment stilsicher unterwegs

Michael Kors SmartwatchesWie bei den meisten anderen Luxuslabels der Modebranche dreht sich auch die Michael Kors Produktpalette ganz um trendige Mode und passende Accessoires, sowie Schuhe, mit denen Sie sich luxuriös einkleiden und stets zeitlos elegant auftreten können. Von Ready-to-Wear Bekleidungen über Lederwaren wie Taschen und Portemonnaies, bis hin zu Modeschmuck und luxuriösen Uhren finden Sie bei Michael Kors alles vor, was Sie als Fashion-Ikone oder Trendsetter Ihrer Umgebung benötigen.

Dabei kann insbesondere das Michael Kors Uhren Sortiment überzeugen, das Modelle für Damen und Herren enthält und sogar mit einer großen Auswahl an Geschenksets aus Uhren und passenden Schmuck-Armbändern daherkommt. Wenn Sie Ihre Michael Kors Uhr mit Ihrem Smartphone oder anderen mobilen Endgeräten verbinden wollen, können Sie sich eine Michael Kors Smartwatch kaufen, die innerhalb der MK Access Kollektion zu finden ist. Was die Smartwatches von Michael Kors so besonders macht und wozu sie sich im Alltag benutzen lassen, erfahren Sie nachfolgend.

Firma Michael Kors Holdings Limited
Hauptsitz Hongkong
Gründung 1981 durch Michael Kors
Produkte Bekleidung, Smartwatches, Lederwaren, Uhren, Parfüm uvm.

Die Michael Kors Access Kollektion und deren Modelle

Innerhalb der Michael Kors Access Kollektion erhalten Sie nach dem Michael Kors Smartwatch Test 13 verschiedene Uhren, bei denen es sich um recht neue Modelle der ersten Generation handelt, da sich das Luxuslabel erst vor Kurzem auf diesen Bereich spezialisiert hat. Bevor sich das Unternehmen auf die Produktion von den sogenannten „intelligenten Uhren“ konzentrierte, bat das Sortiment eine Menge modischer, analoger Uhren für Damen und Herren, die für ihre luxuriöse und teilweise auffällige Erscheinung bekannt wurden. Auch die Smartwatches von Michael Kors können sich nach dem Smartwatch Vergleich sehen lassen – denn viele der 13 Modelle machen auf den ersten Blick nicht den Eindruck, dass es sich hierbei um eine Sportuhr handelt. Vielmehr wirkt das Design klassisch und elegant, sodass es sich auch gut in den Alltag auf der Arbeit oder sogar beim Ausgehen mit integrieren lässt. Das MK Access Angebot setzt sich dabei aus mehreren Varianten der Damenuhr, aber auch vielen Modellen der smarten Herrenuhr zusammen. Unter den Modellen überwiegen die Farben Roségold, Gold und Silber, aber auch Geräte in Schwarz und mit Kontrastfarben sind verfügbar. Wer es etwas luxuriöser und auffälliger mag, kann die smarte Michael Kors Uhr auch mit Steinen erhalten, die durch ihr Funkeln noch mehr Blicke auf sich ziehen und das Accessoire so zu einem echten Schmuckstück machen.

Die Michael Kors Access Smartwatch Bradshaw

Das Modell Bradshaw unter den Smartwatches von Michael Kors kann dadurch punkten, dass es in ganzen sechs verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich ist und als Unisex Michael Kors Uhr gilt, die auch Männer ohne Probleme tragen und zu ihren Outfits kombinieren können. Die Michael Kors Uhr Bradshaw lässt sich nach dem Michael Kors Smartwatch Test sowohl mit Android-, als auch mit iOS Endgeräten verbinden und steht daher einem breiten Nutzerspektrum zur Seite. Das XXL Design mit Armband und Gehäuse aus Edelstahl macht nicht nur einen modischen Eindruck, sondern liegt auch genau im Trend und verbindet so innovative Technik und Mode auf einzigartige Weise miteinander.

Die verschiedenen Funktionen

Was die Funktionen der Bradshaw Uhr angeht, so sind diese den Erfahrungen nach besonders vielseitig. Das Modell kann Sie nach dem Uhr Test nicht nur über Nachrichten und Neuigkeiten bezüglich Ihrer Social-Media-Plattformen informieren, sondern auch SMS und E-Mails empfangen. Selbst wenn Ihre Apps Push-Nachrichten senden, informiert Sie die Michael Kors Uhr sofort darüber. Durch die integrierte Google SmartHelp Funktion und die dazu gehörige Sprachaktivierung können Sie Google mündlich nutzen und sich Informationen zukommen lassen. Wer gerne Sport macht und seine eigene Fitness verbessern möchte, kann ebenfalls von dem Modell Bradshaw profitieren – denn sie verfügt ebenfalls über einen integrierten Fitnesstracker, der Ihre Aktivität verfolgt und Daten über Ihre gemachten Schritte, verbrauchten Kalorien und mehr sammelt und Ihnen auch dabei hilft, im Alltag aktiver zu sein. Natürlich zeigt Ihnen die Uhr zudem auch die Uhrzeit, sowie das aktuelle Datum an.

Das nützliche Display für jeden Bedarf

Besonders praktisch ist, dass die Bradshaw Uhr von Michael Kors über verschiedene Display Designs verfügt, die sich ganz nach Ihrem Bedarf nutzen und umschalten lassen. So wird Ihnen sowohl ein digitales Display geboten, als auch eine analoge Anzeige. Nachrichten erscheinen durch ein Fenster auf dem Farbdisplay, das in das Bild einfliegt.

Damit die Uhr von Michael Kors auch einiges aushält, ist sie bis 1 Bar Tiefe wasserdicht und ansonsten sehr robust verarbeitet. Auch die Faltschließe hilft dabei, von der hohen Belastbarkeit der Uhr zu profitieren.

Die Michael Kors Hybrid-Smartwatch Slim Runway

Die etwas neuere Generation der Michael Kors Smartwatches stellt die Hybrid-Smartwatch Slim Runway dar, die in den Farben Schwarz und Gold erhältlich ist und ebenfalls als Unisex Uhr daherkommt. Auch dieses Modell ist mit den Betriebssystemen iOS und Android kompatibel, sodass auch ihr iPhone von Apple problemlos damit verbunden werden kann. Die schmale Uhr besticht nach dem Michael Kors Smartwatch Test durch ihre klassische Optik, die von dem analogen Ziffernblatt mit Alarm- und Datumsanzeige erzeugt wird und sich im Alltag wie eine herkömmliche Zeitmesser Uhr verhalten kann. Die Uhr aktualisiert sich selbst ständig und zeigt Ihnen so immer aktuelle Daten an, benachrichtigt Sie aber auch über SMS, E-Mails und mehr. Der integrierte Fitnesstracker sammelt Daten zu Ihrem Aktivitätsalltag, Training und Sport, welche sich anschließend über Apps auf Ihrem Endgerät auswerten lassen – so verbessern Sie Ihr Training und können es besser auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen. Bewertungen und Erfahrungsberichte zeigen unter anderem, dass die Uhr nicht aufgeladen werden muss, da sie über eine Lithium-Ionen-Batterie verfügt.

Das Gehäuse und das Edelstahlband der Uhr bestehen nach dem Michael Kors Smartwatch Test aus Edelstahl, geschlossen wird das Modell ebenfalls durch eine Faltschließe, die für einen sicheren Sitz sorgt. Sie erhalten eine Uhr, die bis zu 3 Bar wasserdicht ist und vom Hersteller mit zwei Jahren Garantie ausgestattet wurde, wie Testberichte zeigen.

Weitere Michael Kors Smartwatches

Außer den Modellen Bradshaw und Slim Runway können Sie im Online Shop der Marke Michael Kors noch die Smartwatches Dylan und Gage vorfinden. Während die Variante Dylan eher sportlich erscheint und auch für die Nutzung beim Sport ausgelegt ist, handelt es sich bei der Smartwatch Gage um eine klassische Uhr mit Stopp-Funktion und vielen weiteren nützlichen Eigenschaften. Im Gegensatz zu den anderen Smartwatches der Marke kommt die Uhr Gage aber mit einem robusten Lederarmband daher.

Vor- und Nachteile einer Michael Kors Smartwatch

  • Der Designer von Luxuswaren führt u. a. moderne Smartwatches für Herren und Damen im Sortiment. Diese sind oftmals in schlichtem Schwarz gehalten, es gibt aber auch Modelle in Rosegold, Silber und Gold.
  • Viele Modelle sind IP67 zertifiziert, was bedeutet, sie sind staub- und wasserdicht konstruiert.
  • Das Display verfügt meistens über ein Multi LCD Zifferblatt, das sehr edel anmutet.
  • Fast alle der neueren Smartwatches können mit Android sowie iOS 8+ / iPhone-Geräten gekoppelt werden.
  • Nach Aussagen des Herstellers hält die Akkulaufzeit ca. 1 – 2 Tage.
  • Das Unternehmen führt bislang keine Smartwatches für Kinder im Sortiment

Das passende Zubehör

Damit Sie Ihre Michael Kors Smartwatch individualisieren und Ihren alltäglichen Bedürfnissen anpassen können, bietet Michael Kors auch Wechselarmbänder aus Silikon und Leder in verschiedenen Farben an. Falls Sie bereits eine herkömmliche Michael Kors Uhr besitzen und wegen dem oftmals gehobenen Preis nicht noch eine Uhr mit smarten Funktionen als Fitnesstracker dazu kaufen möchten, können Sie auch auf die Fitnessarmbänder der Marke setzen. Diese kommen als Schmuckarmbänder daher und lassen sich modisch ideal zu den Uhren des Labels kombinieren, ohne als Fitnessgerät aufzufallen. Das Besondere an ihnen ist, dass sich die Fitnesstracker durch Apps ebenfalls mit Ihren mobilen Endgeräten verbinden lassen, sodass Sie nahezu alle Funktionen erhalten, die die Michael Kors Smartwatches auch bieten – und das nach dem Preisvergleich zu Budget-freundlichen Kosten.

Tipp: Günstig kaufen können Sie alle Modelle und deren Zubehör übrigens auch durch das ein oder andere Outlet wie zum Beispiel Wertheim Village, bei welchem Sie eine Vielzahl an Labels und High-End Produkten zu reduzierten Preisen vorfinden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...