Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Die besten Apps für die Smartwatch

Mamyok SmartwatchesMittlerweile gibt es schon eine beachtliche Anzahl an Apps für Smartwatches. Doch bei der Anzahl an Apps ist es meist schwer den Überblick zu behalten. Gerade in der Hinsicht was letztlich wirklich wichtig ist und welche Apps auch wirklich benötigt werden. Aus dem Grund haben wir uns einmal die Mühe gemacht und die 10 besten Apps für die Smartwatch herausgesucht, damit diese auch möglichst effizient und gut eingesetzt werden kann. Hierbei geht es vor allem um praktische aber auch unterhaltsame Apps, die das Leben mit der Smartwatch am Handgelenk deutlich einfacher machen sollen.

Top 10 der besten Apps für die Smartwatch

Die besten Apps für die SmartwatchDie folgenden Apps sind definitiv einen näheren Blick wert:

» Mehr Informationen

Platz 01 – Shazam

Die praktische Musik App Shazam ist wie gemacht für die Smartwatch. Wenn man unterwegs schnell herausfinden möchte, um welches Musikstück es sich handelt, ist Shazam die richtige Adresse. Kein langes herauskramen des Handys, sondern einfach nur ein Knopfdruck auf die Smartwatch und schon wird der Song auf dem Display angezeigt, sofern dieser gefunden wurde. Dazu wird der Songtext mit einem Wisch nach rechts ebenfalls auf der Smartwatch direkt mit angezeigt.

» Mehr Informationen

Platz 02 – Bring Einkaufsliste

Die praktische App rund um das Einkaufen 2.0 darf natürlich auf der Smartwatch ebenfalls nicht fehlen. Gerade der wöchentliche Großeinkauf kann schnell recht mühselig werden, wenn dieser nicht effizient und gut geplant wird. Mit der Bring App befindet sich die Einkaufsliste dann direkt am Handgelenk. Sehr gut ist dabei, dass sich die App jeweils schnell und direkt über alle Geräte wie Smartphone, Tablet und PC hinweg synchronisiert. So ist man immer auf dem aktuellsten Stand, wenn der Partner beispielsweise zuhause noch etwas auf die Bring Einkaufsliste schreibt. Dazu lassen sich die Listen auch mit Freunden teilen. Eine ebenfalls praktische Funktion.

» Mehr Informationen

Platz 03 – Wear Audio Recorder

Die meisten Smartwatches besitzen auch ein Mikron an der Uhr. Dies ist unter anderem für die Google Sprachsuche bzw. Google Assistant notwendig. Mit dem Wear Audio Recorder lassen sich problemlos und schnell beispielsweise verschiedene Sprachnotizen über die Smartwatch aufnehmen. Das Smartphone muss dafür nicht verwendet werden, sodass hier einfach in die Smartwatch hineingesprochen werden kann.

» Mehr Informationen

Platz 04 – Runtastic

Die wohl bekannteste Fitness App ist Runtastic. Für Fitness Fans und Läufer besonders interessant. Die App trackt alles und das sogar ohne das Handy dabei zu haben. Wenn man hierbei ein Workout aufzeichnen möchte, kann dies problemlos mit der Smartwatch gemacht werden.

» Mehr Informationen
Tipp Hinweise
gut zu wissen Einzige Voraussetzung ist hierbei, dass die Smartwatch über GPS verfügen muss. Dann muss das Smartphone nicht mehr mitgenommen werden.
Funktionsweise Die Runtastic App nimmt dabei den gesamten Streckenverlauf des Laufes auf und zeigt schließlich die Zeit, Kalorien und die Distanz auf der Smartwatch an. Nach dem Lauf synchronisieren sich die Daten mühelos mit dem Smartphone, sodass Erfolge und Verläufe jederzeit über die App auf dem Smartphone einsehbar sind.

Für Fitness Fans eine sehr gute Möglichkeit um kostenlos die verschiedenen, sportlichen Leistungen zu tracken.

Platz 05 – Sleep as Android

Diese App ist etwas für Nutzer, die ihren Schlaf überwachen möchten. Dieser sogenannte Schlaftracker misst dabei die Schlafzyklen und erkennt ebenfalls ob und wie laut geschnarcht wird. Die App benötigt dafür lediglich ein Pulsoxymeter. Dies ist jedoch bei den meisten Modellen vorhanden, weshalb dies kein Problem darstellen sollte.

» Mehr Informationen

Platz 06 – One Football

Fußballfans sei diese App sehr ans Herz gelegt. Mit dieser App kann kein Tor des Lieblingsvereins mehr verpasst werden. Einmal installiert lässt sich die Lieblingsmannschaft direkt über das App Menü auswählen. Dazu wird man automatisch über den jeweiligen Torerfolg informiert. Neben den Statusmeldungen gibt auch noch Statistiken zu aktuellen Spielen.

» Mehr Informationen

Tipp: Für Fußballfans eine spannende Sache, da so die Spiele jeweils nahezu live verfolgt werden können, auch wenn man selbst nicht im Stadion oder vor dem Fernseher ist.

Platz 07 – Spotify

Die wohl bekannteste Musik App ist und bleibt Spotify. Mit der Spotify App für die Smartwatch hat man hierbei Zugriff auf die Steuerungsfunktionen sowie die Playlisten und auch die Radiosender von Spotify selbst. Hierdurch lassen sich Songs über die Smartwatch vor und zurückspulen bzw. weiter auswählen. Eine tolle Sache, wenn man nicht immer das Smartphone in der Hand halten möchte und so bequem von einem zum nächsten Lied springen möchte.

» Mehr Informationen

Platz 08 – DB Navigator

Wer häufig mit der Bahn reisen muss, der wird sich über diese App sehr freuen. Seit einigen Monaten bietet die Bahn App auch eine Unterstützung für Smartwatches mit Wear OS Betriebssystem. Die zentrale Funktion in dieser App bietet der Menüpunkt „Meine Reise“. So kann man auf dem Smartphone die aktuelle Verbindung in diesem Bereich angeben und auf der Uhr wird dann das passende Gleis bzw. die Zeiten für den Umstieg angezeigt. Dies ist somit sehr komfortabel, sodass ein Blick auf die Smartwatch genügt und schon kann umgestiegen werden. Die App erleichtert damit den Umstieg ungemein und macht das Bahnfahren damit noch viel entspannter.

» Mehr Informationen

Platz 09 – Whats App & Facebook Messenger

Auch Messenger dürfen auf der Smartwatch nicht fehlen. Sowohl Whatsapp als auch der Facebook Messenger sind für die Smartwatch erhältlich und ermöglichen das komfortable Lesen und beantworten von Nachrichten direkt über die Smartwatch. Nachrichten können direkt über das Display gelesen werden. Geantwortet wird dann ganz einfach über die Spracheingabe auf der Smartwatch.

» Mehr Informationen

Platz 10 – Paypal, Google Pay

Mobiles bezahlen war noch nie so einfach. Wenn die Smartwatch NFC unterstützt, dann ist mobiles bezahlen sogar mit der Smartwatch möglich. Dies funktioniert auch schon mit einigen Banken, weshalb dies eine sehr effiziente Möglichkeit ist um Einkäufe vor Ort erledigen zu können. Die Zukunft des Einkaufens und Bezahlens liegt definitiv im kontaktlosen Einkauf bzw. Bezahlvorgang.

» Mehr Informationen

Tipp: Dadurch wird immens viel an Zeit gespart und es ergeben sich langfristig noch einige effiziente Bezahlmöglichkeiten durch Wearables wie eine Smartwatch.

Fazit

Eine Smartwatch ist der ideale Wegbegleiter der modernen Zeit. In Kombination mit dem Smartphone ergeben sich hier sehr viele tolle Möglichkeiten, die gerade in vielerlei Hinsicht einiges einfacher machen. Wer es bequem haben möchte, greift daher zu den genannten Apps und nutzt die eigene Smartwatch möglichst effizient.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen