Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Garmin Forerunner 235 WHR Test

Garmin Forerunner 235 WHR

Garmin Forerunner 235 WHR

Unsere Einschätzung

Garmin Forerunner 235 WHR  Test

<a href="https://de.smartwatch.org/garmin/forerunner-235/"><img src="https://de.smartwatch.org/wp-content/uploads/awards/2622.png" alt="Garmin Forerunner 235 WHR " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Activity Tracker zum Speichern der am Tag zurückgelegten Schritte und Kalorien mit Smartphone Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking und Daten-Upload an Garmin Connect
  • Garmin Technologie zur Herzfrequenz-Messung am Handgelenk
  • Musiksteuerung und Audio Ansagen der Rundenzeit über Ihr Smartphone
  • Farbige grafische Darstellung Ihrer Herzfrequenz-Zone und Schläge pro Minute in Echtzeit

Vorteile

  • Sehr ansprechende Ausstattung
  • Vielseitige Funktionen

Nachteile

  • Berichte einiger Softwareprobleme
  • Akku nicht optimal

Technische Daten

MarkeGarmin
ModellForerunner 235 WHR
Aktueller Preisca. 215 Euro
FarbeSchwarz, Gelb

Die Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr verspricht viel zu bieten. Wir waren neugierig und haben uns das Produkt einmal genauer angesehen. Dabei wollten wir einen besonders genauen Blick auf die Ausstattung der Uhr werfen.

Garmin Forerunner 235 WHR bei Amazon

  • Garmin Forerunner 235 WHR jetzt bei Amazon.de bestellen
Amazon
214,75 €

Ausstattung

Die Ausstattungsmerkmale der Uhr wirken ziemlich ansprechend auf uns. Wir finden besonders praktisch, dass es sich um ein Gerät mit der Garmin-Technologie handelt, welche ein Überspielen von Daten auf das Smartphone ermöglicht. Zudem verfügt die Uhr über ein Farbdisplay, welches die gemessenen Daten gut visualisieren können soll. Die gelaufenen Rundenzeiten werden über angeschlossene Bluetooth-Kopfhörer angesagt, was beim Laufen motiviert. Mithilfe von Garmin Express werden regelmäßig neue Updates online gestellt, welche dafür sorgen, dass man immer auf die neusten Funktionen zugreifen kann. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Amazon Rezensionen der Forerunner 235 WHR Laufuhr wirken ansprechend und positiv. Viele Nutzer lobten dort besonders die Vielseitigkeit des Produktes und merkten an, dass die Messungen ziemlich genau sein sollen. Das GPS soll wohl ebenfalls sehr genau sein und sich ziemlich schnell verbinden lassen. Die Smartwatch-Funktionen wurden ebenfalls gelobt und sollen bei der Uhr den Unterschied machen. Einige negative Kritiken merkten an, dass die Uhr einige Softwareprobleme mitbringt. Anscheinend soll sich das Gerät manchmal ohne Vorankündigung ausschalten und alle gespeicherten Daten löschen. Der Akku ist laut einigen Nutzern nur mittelmäßig. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 215 Euro im Online-Shop von Amazon. Wir stufen die Forerunner als ein preislich mittelmäßiges Produkt ein. Unserer Meinung nach wird hier wirklich viel geboten, weshalb wir davon ausgehen, dass es sich um eine Uhr mit einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wir empfehlen die Forerunner 235 WHR Laufuhr klar zum Kauf weiter. Unserer Meinung nach handelt es sich hierbei um eine sehr gute Sportuhr, welche tolle Funktionen mit sich bringt. Die technischen Probleme sollten durch zukünftige Software-Updates behoben werden und wirken sich daher nicht wirklich auf das Gesamtpaket aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Garmin Forerunner 235 WHR

Bei Amazon kaufen
214,75 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 16.12.2018 um 10:57 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Garmin Forerunner 235 WHR gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?